farbtrends h-w 2018/19

die neuen Farben für kommenden Herbst und Winter

Für die meisten ist nach dem Sommer wieder der Alltag eingekehrt und obwohl die Sonne noch kräftig scheint, der Herbst lässt seine Ankunft nicht verleugnen. Es ist an der Zeit, die leichten Sommerkleidchen zu verabschieden und für den nächsten Sommer in den Schrank zu verstauen. Wir wollen aber kein Trübsal blasen sondern freuen uns auf die nächste Jahreszeit mit all ihren Verlockungen. Wer hat nicht schon in den Geschäften einen ersten Blick auf die neue Herbstmode geworfen und überlegt was wohl das nächste Lieblingsteil der Saison werden soll. 

Ich habe mich fleissig umgeschaut, recherchiert und umhergefühlt und stelle euch die Farbtrends für die nächste Herbst / Winter Saison vor. 

knallige Farbpalette

Eines ist sicher: es wird laut und spannend! Ganz untypisch für die kalte Jahreszeit wird es knallig bunt. Laute klare Farben werden in komplett Looks getragen oder miteinander kombiniert. Farben, die sonst Sommerkleidern vorbehalten waren, werden jetzt für kuschelige Wintermäntel, Wollhosen und Schals verwendet.

Neu: ultraviolett

 Mein absoluter Favorit in diesem Farbrausch ist ultraviolett. Nicht weil sie dieses Jahr die Pantone Farbe des Jahres ist, sondern weil man sie gut tragen und herrlich mit vielen anderen Farben kombinieren kann. Wem ultraviolett zu dunkel und zu kalt ist, kann auf das hellere Flieder ausweichen. Für hellere Haut und Haartypen ist dies wahrscheinlich die bessere Wahl. Beide Lilatöne funktionieren übrigens auch hervorragend zusammen.

Dauerbrenner gelb und Kobaltblau

Nicht wegzubekommen ist Gelb. Für einige von euch war diese Farbe einst unvorstellbar zu tragen. Inzwischen, nach einigen Saisons hat sich gelb aber ziemlich etabliert und ist auch schon in der Farbpalette der Mainstream Labels  zu finden. Wer immer noch Berührungsängste mit der Farbe Gelb hat, dem sei gesagt: Gelb ist nicht gleich Gelb. Je nach Nuance kann aus einem Teintkiller ein Schmeichler für die Ausstrahlung werden. (Neele vom Blog just a few things hat hierzu einen schönen Artikel verfasst).

Ebenfalls vom Sommer mit in die nächste Saison gerettet hat sich das satte Kobaltblau. Wenn der letzte Sommerurlaub immer weiter nach hinten rückt ist diese Farbe perfekt als Erinnerungsstütze an herrlich heiße Sommertage. Ich persönlich finde Kobaltblau fantastisch in der Kombination mit Gold...

Rot, Rot, Rot

Wieder da ist die Farbe rot. Und zwar in ihrer ganzen Herrlichkeit, sprich leuchtend und klar. Kombiniert wird Rot in dieser Saison gerne mit…… Rot! Oder Orange. Wem dies zu laut ist, greift auf ein Accessoire zurück, z.B. eine rote Handtasche, oder, auch schrecklich chic diesen Herbst: ein paar rote Lackleder Schuhe.

Ruhiges Grün

Als letzte Akzent Farbe wäre da noch Grün, genauer gesagt Petrol und Flaschengrün. Petrol, ein tiefes blaugrün ist der Ruhepool der Farbparade. Petrol funktioniert hervorragend alleine, ist aber auch super zu kombinieren. Gerade mit den oben erwähnten Knallerfarben erdet Petrol das ein oder andere Outfit. Spannend sind auch eher ungewöhnliche Kombinationen, z.B. Petrol und Kobalt oder Petrol und Gelb. Das Flaschengrün konnte man die letzten Jahre schon aufblitzen sehen. Vielleicht schafft es diesen Jahr den Durchbruch?

Basisfarben

 

 Nun ist natürlich nicht Jede von euch Freundin von solch Farbexplosionen, vor allem nicht, wie gerade total hip von Kopf bis Fuß. Aber vielleicht könnt ihr euch ja doch für die ein oder andere Farbe erwärmen. Gerade wenn man sie mit etwas ruhigeren Basisfarben kombiniert.

 

Die Basisfarben in diesem Herbst sind: ein klassisches Navy Dunkelblau, ein gebrochenes Eierschalenweiß, ein helles Beige, ein Hauch von zartem Rosa, ein helles Grau und ein erdiges Camel. All diese ruhigen Farben funktioniert sowohl alleine als auch als Erdung mit einer der Akzentfarben.

 

 

 

 

Das wars von meiner Seite. Euch viel Spaß beim Ausprobieren und hin- und herkombinieren. Probiert es einfach mal aus. Vielleicht wir euer Lieblingsschnitt als nächstes in Ultraviolett genäht.

 

 

Die bunten leuchtenden Farben machen auf jeden Fall gute Laune!

 


Eure Meinung

Was ist eure Liebligsfarbe für diesen Winter? Habt ihr schon ein Projekt mit den neuen Farben am Start? Schreibt uns und lasst es uns wissen!

Kommentare: 0